Termine

16.12.2016
Weihnachtsbasar

19.12.2016
Theaterbesuch

21.12.2016
Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien mit kleiner Weihnachtsfeier

31.12.2016
Silvesterlauf

Herzlich willkommen in der Ausonius-Grundschule

Wir sind eine sehr bunte und inklusive Schule in der Trierer Innenstadt. In acht Klassen werden etwa 150 Kinder unterrichtet. Seit dem Schuljahr 2004/2005 ist die Ausonius-Grundschule „Schwerpunktschule“. Kinder mit und ohne Behinderungen lernen bei uns gemeinsam.

Waffelstand der Eltern

waffelstand-16-4

Wie jedes Jahr im November waren die Ausonius-Eltern wieder mit einem vorweihnachtlichem Stand am Samstag in der Stadt anzutreffen. Dank vieler Kuchenspenden, dem leckeren Waffelduft und dem ersten Glühpunsch klingelten die Kassen und die stolze Summe von 1010 Euro konnte dem Förderverein und damit all unseren Kindern gut geschrieben werden.

Vielen Dank an alle . . . → weiterlesen: Waffelstand der Eltern

Autorenlesung Sigrid Zeevaert

Autorenlesung

Am Freitag, den 18.11.2016, war Frau Zeevart zu Besuch in der Ausonius-Grundschule. Frau Zeevaert ist Autorin und hat bereits viele Kinderbücher geschrieben. Die Kinder der Klasse 3a haben dazu etwas aufgeschrieben:

Am Freitag, den 18.11.2016, war Frau Zeevaert bei uns. Sie ist eine Autorin. Sie hat uns aus dem Buch „Josh ist mein Freund“ . . . → weiterlesen: Autorenlesung Sigrid Zeevaert

St. Martins Umzug

dsc_0360_web

Wunderschön leuchteten die Laternen am ersten Fest im neuen Schuljahr. Wie jedes Jahr traf sich die Schulgemeinschaft in der Paulus-Kirche und zog danach strahlend und singend durch den Ortsteil zur Schule. Am Feuer waren noch einmal die Martinslieder zu hören bevor Leo, das diesjährige Glückskind, die Gewinnlose zog und die 6 Riesenbrezeln überreicht werden . . . → weiterlesen: St. Martins Umzug

Märchenhafte Projekttage

Schuhkarton

Wie in jedem Jahr absolvierten die Kinder der Ausonius Grundschule in klassenübergreifenden Gruppen die Projekttage. Jeder durfte sein Lieblingsthema wählen, mit dem er sich drei Tage beschäftigen wollte. Von A wie Aschenbrödel bis Z wie Zuschauer bei der abschließenden Präsentation waren viele Möglichkeiten zu erleben, sich dem Thema Märchen zu widmen. Ob Märchen als . . . → weiterlesen: Märchenhafte Projekttage

Gemeinsam ist alles möglich!!!

TAT12

Unsere Kräuterschnecke ist fertig. Eltern, Kinder, Betreuungsteam, Lehrer, Kooperationspartner, vermittelt über „Trier aktiv im Team“, haben in einer Woche eine riesengroße, wunderschöne Kräuterschnecke gebaut. Es wurde gebaggert, geschaufelt, Steine geschleppt, Sand gesiebt, mit Steinen gepuzzelt, Erdmassen bewegt, gefachsimpelt und gelacht. Im Frühling werden die Kräuter angepflanzt und eine Garten AG wird so einiges damit . . . → weiterlesen: Gemeinsam ist alles möglich!!!

Ausflug zum Roscheider Hof

Die 3. Klassen besuchen den Roscheider Hof

Seit Beginn des Schuljahres beschäftigen sich die dritten Klassen mit dem Thema „Schule früher“. Im Freilichtmuseum „Roscheider Hof“ konnten die Drittklässler in einem alten Klassenzimmer testen, wie sich „Schule früher“ anfühlte.  Kaum vorstellbar, dass oft 40 Kindern und mehr in einem Klassenraum unterrichtet wurden. Natürlich galten dort auch ganz andere Regeln. Die Kinder saßen in engen . . . → weiterlesen: Ausflug zum Roscheider Hof